AUBADE – Sinnliche Verführung und pure Raffinesse

Die verführerischen Kreationen von Aubade sind ein absolutes Highlight in der Dessouswelt. Das Label etablierte die Lingerie als ein Produkt, das der Frau selbst und den anderen Vergnügen bereitet –  etwa dem Mann, der (s)eine Frau in feiner Lingerie sieht – und darüber hinaus die Fähigkeit der Lingerie, eine Frau hübscher zu machen. Diesem Konzept ist Aubade auch in den neuesten Kollektionen treu geblieben: Die Herbst-Winter Kollektion 2016 ist eine Hymne an das ewig Weibliche – reizvoll und sinnlich. Verspielte Rüschen und Bänder, seidige Stoffe, hochwertige Spitzen und anmutige Stickereien – raffiniert kombiniert, geben den Stücken das gewisse Etwas. Unser Favorit: Die Serie „Entrevue Secrète“ – der Gipfel der Verführung!

(c) Fotos: AUBADE SA – www.aubade.com

Eine legendäre Kampagne: Aubades verführerische Randnotizen
Vor nunmehr fast zweieinhalb Jahrzehnten veröffentlichte Aubade die erste „Leçon“, und seit damals begleiten uns diese in Dessous gehüllten schönen Körper, ästhetisch schwarz-weiss in Szene gesetzt, überraschen uns, regen unsere Fantasie an. Im September 2009 wurde die 100ste „Leçon“ in Paris feierlich enthüllt.

Es gibt noch soviel mehr über dieses tolle Label zu erfahren (, dem wir übrigens neben dem vorne zu öffnenden, dem trägerlosen und dem rückenfreien BH auch den String zu verdanken haben, jawohl!). Deshalb unbedingt die Aubade-Websites besuchen:

www.aubade.de

AUBADE im Lingerie Showroom